Hotline Containerbestellung
Tel.:040 / 600 71 08

Boden (Erdaushub) entsorgen in Hamburg

Sie brauchen einen Container um Boden bzw. Erdaushub in Hamburg zu entsorgen? Der Boden darf nicht kontaminiert bzw. mit schädlichen Stoffen verunreinigt sein. Er muss aus natürlich gewachsenen oder bereits verwendeten Erdmaterial bestehen wie z.B.:


In den Container gehören keine Fremdstoffe wie:

Brauchen Sie einen Container für eine Baustelle, bei der Sie viel Boden und Erde bzw. Erdaushub entsorgen möchten? Planen Sie einen Neubau mit Keller oder möchten Sie sich einen Teich im Garten anlegen? Wir können pro Tour max. 10 m³ Boden, Erde oder Grassoden transportieren, das entspricht ca. einem Gewicht von 10 - 14 Tonnen. Gern liefern wir Ihnen auch neuen Mutterboden, Füllsand oder andere Baumaterialien wie z.B. Kiesel an! Bei Fragen rund um die Entsorgung Ihrer Abfälle beraten wir Sie gern. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir erstellen Ihnen ein individuelles und unverbindliches Angebot.